Home » Online Casinos » bet365 » Blackjack Surrender MH

Screenshot:

Blackjack Surrender MH
(Klicken zum Vergößern)

Beispielvideo:

Blackjack Surrender MH Video
(Klicken zum Abspielen)

Jetzt Spielen

Blackjack Surrender MH

Casino:bet365 im Test
Limits:Min. $1 - Max. $100
Bonus:100% bis zu 100€
Links:Jetzt Spielen | bet365 im Test

Die weiße Fahne

Blackjack Surrender MHBlackjack Surrender MH ('Multi-Hand'):

Mit Blackjack Surrender MH bietet bet365 dem Spieler die Möglichkeit, die beliebte Blackjack-Variante Blackjack Surrender mit bis zu fünf Händen gleichzeitig parallel zu spielen. Die Einsatzhöhen können hiebei für jede Hand frei gewählt werden.

Eine Einführung zu Blackjack Surrender finden Sie hier.

Blackjack Surrender: Allgemeine Regeln

Blackjack SurrenderBlackjack ist, neben Roulette und Baccarat, das populärste Casino-Spiel überhaupt und wird regelmäßig von Millionen Spielern auf der ganzen Welt gespielt.

Mittlerweile gibt es verschiedenste Varianten von Blackjack – unter ihnen auch das so genannte Blackjack Surrender. Bei Blackjack Surrender kann der Spieler nach Erhalt der ersten beiden Karten aufgeben ('Surrender') und dabei die Hälfte des Einsatzes zurückerhalten.

Blackjack Regeln:

Das Ziel bei Blackjack ist es mit seinem Kartenwert näher der 21 zu sein, als der Dealer. Hierbei darf der Zahlenwert nicht die 21 überschreiten. Asse zählen 1 oder 10, die Karten mit Zahlen jeweils ihrem aufgedruckten Wert und Bildkarten 10.

Erhält man ein Ass und eine Karte mit dem Wert 10, so hat man Blackjack und man gewinnt das 1,5-fache seines Einsatzes. (Blackjack schlägt auch den Kartenwert 21, der sich aus mehreren Karten zusammensetzt).

Ist der Kartenwert näher an der 21, als der Kartenwert des Dealers, erhält man als Gewinn das Doppelte seines Einsatzes.

Übersteigt der Kartenwert 21 so ist man 'busted' und verliert den getätigten Einsatz.

Erzielen Spieler und Dealer denselben Kartenwert, so herrscht Gleichstand und der Wetteinsatz wird zurückgezahlt.

Split:

Wenn die ersten beiden Karten denselben Kartenwert aufweisen, so hat man die Möglichkeit, diese zu splitten. Hierzu muss man einfach eine weitere, identische Wette tätigen und das Spiel geht wie gewohnt weiter, jedoch von nun an mit zwei ausgeteilten Blättern. Man kann soviele Karten den Split-Karten hinzufügen, wie man möchte. Bei gesplitteten Assen kann jedoch lediglich eine weitere Karte gezogen werden.

Double:

Hat man zwei Karten erhalten und man denkt, dass man mit einer weiteren Karte die Hand des Dealers schlagen wird, so hat man die Möglichkeit seinen Einsatz zu verdoppeln.

Insurance:

Hat der Dealer als erste Karte ein Ass, so hat man die Möglichkeit eine Versicherung ('Insurance') zu kaufen. Kauft man diese, so wettet man, dass der Dealer Blackjack erzielt. Man hat quasie die Möglichkeit sich gegen diesen Fall abzusichern. Diese Insurance kostet die Hälfte der ursprünglichen Wette. Gewinnt man wird diese Insurance mit einer Quote von 2 zu 1 ausbezahlt.

Erzielt der Dealer kein Blackjack, so verfällt diese Versicherung.

10-Card Charlie:

Theoretisch ist es möglich, dass ein Spieler 10 Karten hintereinander zieht ohne zu 'busten' – 10-Card Charlie. In diesem Falle gewinnt der Spieler automatisch, außer der Dealer erzielt Blackjack.

Multi-Hand

Einige Anbieter wie etwabet365 bieten Blackjack Surrender zusätzlich in einer Multi-Hand Version an ('Blackjack Surrender MH). Man hat hier als Spieler die Möglichkeit gleichzeitig bis zu fünf Hände parallel zu spielen, mit jeweils verschiedenen Einsatzhöhen.

Online Casinos mit Blackjack Surrender:

1. bet365 im Test2. Eurogrand im Test3. William Hill Casino Club im Test4. Sunmaker im Test5. Swiss Casino im Test